Die Preisträger des Bach-Wettbewerbs 2014

Bach-Wettbewerb
Sa 19.7.14

Die Gewinner der ersten Preise. Von links nach rechts: Jean-Christophe Dijoux, Hilda Huang, Seiji Okamoto. Foto: Gert Mothes

 

 

 

 

 

Am 19. Juli wurden die Gewinner des XIX. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerbs Leipzig 2014 im Festsaal des Alten Rathauses bekannt gegeben.

Klavier

1. Preis: Hilda Huang / 18 Jahre / USA
2. Preis: Schaghajegh Nosrati / 25 Jahre / Deutschland
3. Preis: Georg Kjurdian / 20 Jahre / Lettland

weitere Informationen

Cembalo

1. Preis: Jean-Christophe Dijoux / 32 Jahre / Frankreich
2. Preis: Olga Pashchenko / 27 Jahre / Russland
3. Preis: Alexandra Nepomnyashchaya / 28 Jahre / Russland

weitere Informationen

Violine / Barockvioline

1. Preis: Seiji Okamoto / 20 Jahre / Violine / Japan
2. Preis: Marie Radauer-Plank / 28 Jahre / Violine / Österreich
3. Preis: Niek Baar / 23 Jahre / Violine / Niederlande

weitere Informationen

Folgende weitere Preise wurden vergeben

  • Sonderpreis der Christa Bach-Marschall Stiftung:
    Stipendium für einen Meisterkurs für einen Teilnehmer aus Osteuropa
    Toma Iliev / 23 Jahre / Barockvioline / Bulgarien
     
  • Sonderpreis von GENUIN classics: CD-Produktion mit einem Preisträger
    Jean-Christophe Dijoux / 32 Jahre / Cembalo / Frankreich
     
  • Urtext-Preise des Bärenreiter-Verlags:
    Gutscheine in Höhe von 500 € für Urtext-Ausgaben aus dem Bärenreiter-Verlag
    Daniël van der Hoeven / 29 Jahre / Klavier / Niederlande
    Aleksander Mocek / 24 Jahre / Cembalo / Polen
    Nitzan Bartana / 25 Jahre / Violine / Israel
     
  • Sonderpreis des EUBO Development Trust
    für einen vielversprechenden Cembalisten in Höhe von 1000 €
    Aleksander Mocek / 24 Jahre / Cembalo / Polen
     
  • Publikumspreis: 500 € für einen Finalisten
    Georg Kjurdian / 20 Jahre / Klavier / Lettland
    Seiji Okamoto / 20 Jahre / Violine / Japan
    Olga Pashchenko / 27 Jahre / Cembalo / Russland
     
  • Sonderpreis des Leipziger Barockorchesters:
    Konzertverpflichtung eines Finalisten im Fach Violine/Barockvioline
    Jean-Christophe Dijoux / 32 Jahre / Cembalo / Frankreich
on

simple div

simple div