Die Preise 2016

Bachpreise

  • 1. Preis: 10.000 €
  • 2. Preis: 7.500 €
  • 3. Preis: 5.000 €

 

Die Preisträger sind berechtigt, den Titel »Bachpreisträger« zu führen.

Die 1. Preise werden von der Sparkasse Leipzig gestiftet.

 

Sonderpreise

Sonderpreis der Christa Bach-Marschall Stiftung: Meisterkurs-Stipendium für einen Teilnehmer aus Osteuropa

 

Genuin Classics verleiht als Sonderpreis eine CD-Produktion mit einem Preisträger. Die Entscheidung, in welchem Fach der Preis verliehen wird, bleibt dem Stifter vorbehalten.

 

Urtext-Preise Bärenreiter: Gutscheine in Höhe von 500 € für Urtext-Ausgaben aus dem Bärenreiter-Verlag

 

Publikumspreis: in Höhe von 500 € für je einen Semifinalisten in allen Fächern

 

Folgende Ausrichter

stellen Engagements in Aussicht:

 

Bachfest Leipzig

› Konzerte mit Preisträgern aller Fächer beim Bachfest 2017

 

Deutsche Lisztgesellschaft

› Konzert zur Bach-Liszt-Nacht der Hochschule für Musik »Franz Liszt« Weimar am 22. Oktober 2016

 

Bach-Museum Leipzig

› Konzerte im Sommersaal, Saison 2017/18

off

simple div

simple div