Sammeln · Erforschen · Bewahren

Das Bach-Archiv verfügt über eine der umfassendsten wissenschaftlichen Spezialbibliotheken zu Leben und Werk von Johann Sebastian Bach und der weitverzweigten Musikerfamilie Bach sowie zur mitteldeutschen Musikgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts.

P1010155_bearb2.jpgDer größte Schatz unserer Sammlung sind die 44 Originalstimmensätze zu Bachs Choralkantaten, die seine Witwe Anna Magdalena kurz nach seinem Tod der Thomasschule übereignet hatte. Heute werden diese kostbaren Zimelien im Bach-Archiv aufbewahrt, wo sie zusammen mit weiteren wertvollen Handschriften und seltenen Druckausgaben des 16. bis 19. Jahrhunderts unter modernsten Bedingungen aufbewahrt und der Forschung zur Verfügung gestellt werden. Nach der Staatsbibliothek zu Berlin beherbergt das Bach-Archiv so die weltweit größte Sammlung Bachscher Originalschriften.

Die Forschungsbibliothek wird ergänzt durch eine umfassende Sammlung an Musikalien und Musikliteratur von Drucken des 16. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, Kopien nahezu sämtlicher Bach-Quellen, deren Originale heute über die ganze Welt verstreut sind, Tonträger, Grafiken, Münzen, Medaillen, Plastiken, Zeitungsausschnitte, Filme, Dias und vieles mehr.

Gezielte Erwerbungen auf dem internationalen Markt dienen dazu, die Sammlung zu vergrößern, verbliebene Lücken zu schließen und antiquarische Kostbarkeiten hinzuzufügen.

 

Musikalien

  • Werke von J.S. Bach, seinen Söhne und seinen Zeitgenossen in:

    • Handschriften und Autographen
    • Erst- und Frühdrucken
    • wissenschaftlich-kritische Gesamtausgaben
    • praktischen Werkausgaben
  • Gesangbücher des 17. und 18. Jahrhunderts

 

Musikliteratur und Bach-Schrifttum

  • musiktheoretische Lehr- und Nachschlagewerke
  • musikwissenschaftliche Schriften, Musiklexika, Bildbände, Romane und Erzählungen
  • literaturwissenschaftliche und poetische Schriften Bachscher Textdichter
  • Fachzeitschriften und Musikjournale
  • theologische Schriften


Tonträger

  • Zu unserer Sammlung gehört ein umfassender Bestand an CDs, LPs und DVDs mit Einspielungen von Werken J.S. Bachs, Mitgliedern der Bach-Familie, der Thomaskantoren des 17. und 18. Jahrhunderts sowie ausgewählter Werke aus Bachs Umfeld


Grafiken

  • Bildnisse zu J. S. Bach, seiner Familie und Zeitgenossen
  • Stadtansichten zu Lebens- u. Wirkungsstätten in den verschiedensten graphischen Techniken (17.-20. Jh.)

 

Mikroformen

  • Kleinbild-Rollfilme, Negative und Dias zu Leben und Werk J.S. Bachs, seiner Familie und Zeitgenossen
  • Aufnahmen von Bach-Veranstaltungen ab 1950

 

Programme, Plakate und Zeitungsausschnitte

  • Programme und Festbroschüren des In- und Auslands der Jahre 1950ff. mit Schwerpunkt auf den Programmen des Thomanerchors Leipzig und des Gewandhausorchesters Leipzig
  • deutschsprachige Presseberichte des In- und Auslands zum Thema J.S. Bach und Familie

 

Münzen, Medaillen, Büsten, Plastiken u.a.

 

off

simple div

simple div